日本語 の 勉強 - Nihongo no benkyô - Japanisch Studium

Partikeln:

 

1. im Satz:

 

k.) から (kara):

 

Ausgangspunkt:



Die Partikel から kennzeichnet einen zeitlichen oder örtlichen Ausgangspunkt und wird meist mit "von" übersetzt. Oft findet man die Partikel から in Verbindung mit まで (made) in einem Satz, um "von...bis" auszudrücken.

Beispiele:

あした から じゅうどう を します。 Ashita kara jûdo o shimasu. Ab Morgen mach ich Judo.
私 は ベルリン から 行きます。 Watashi wa berurin kara ikimasu. Ich komme aus Berlin.
私 は 東京 から 京都 まで へ
行きます。
Watashi wa tôkyô kara kyôto made
e ikimasu.
Ich bin von Tokyo nach Kyoto gefahren.


Begründung:



Die Partikel から kann auch zur Begründung eines Sachverhaltes verwendet werden und wird mit "weil" übersetzt. Im Deutschen kann der begründende Satz sowohl am Anfang als auch am Ende stehen. Im Japanischen steht der begründende Satz immer am Anfang. Wenn die Partikel から zur Begründung verwendet wird, steht meistens die höflichkeitsleere Form davor.

Beispiele:

おなか が すいた から 何か 食べたい
です。
Onaka ga suita kara nanika tabetai desu. Weil ich Hunger habe möchte ich irgendetwas essen.
今日 しけん が ある から きのう は
勉強 を しました。
Kyô shiken ga aru kara kinô wa benkyô o shimashita. Weil heute eine Prüfung war, habe ich gestern gelernt.