日本語 の 勉強 - Nihongo no benkyô - Japanisch Studium

Partikeln:

 

2. am Satzende:

 

a.) か (ka):

 

Fragesatz:



Die Partikel か steht fast immer am Ende eines Satzes und kennzeichnet eine Frage. Ein einfacher Aussagesatz wird durch anhängen der Partikel か zum Fragesatz. Es kann von Zeit zu Zeit aber auch vorkommen, daß man japanische Texte bzw. Sätze findet in denen statt der Fragepartikel か ein Fragezeichen steht (wie zum Beispiel in Mangas).

Beispiele:

これ は 車 です。 Kore wa kuruma desu. Das (hier) ist ein Auto.
これ は 車 です Kore wa kuruma desu ka. Ist das (hier) ein Auto?
これ は 何 です Kore wa nan desu ka. Was ist das hier?
だれ が です Dare ga desu ka. Wer ist das?
どう しました Dô shimashita ka. Was ist los?


Alternativer Fragesatz:



Die Partikel か kann auch zur Bildung alternativer Fragesätze verwendet werden. In solchen alternativen Fragesätzen werden zwei kontrastierende Eigenschaften gegenüber gestellt: ist es teuer oder billig; ist es groß oder klein, schnell oder langsam usw.

Beispiele:

この じてんしゃ は 高い です
安い です 
Kono jitensha wa takai desu ka,
yasui desu ka.
Ist dieses Fahrrad hier teuer oder (ist es) billig?
日本語 は むずかしい です 
やさしい です 
Nihongo wa muzukashii desu ka,
yasashii desu ka.
Ist Japanisch schwierig oder (ist es) leicht?


Konjunktion: "oder":



Die Partikel か kann auch mit "oder" übersetzt werden, wenn sie zum Beispiel zwischen 2 Nomen steht.

Beispiele:

私 は ジュース  コーヒー を
飲みます。
Watashi wa jûsu ka kôhii o nomimasu. Ich werde Saft oder Kaffee trinken.
私 は 肉  魚 を 食べます。 Watashi wa niku ka sakana o tabemasu. Ich werde Fleisch oder Fisch essen.